Uncover Friends III: Debatten­abend von form AD Heidelberg: 1968/2018 – Demos/Likes

8. Juni
18 Uhr
Eintritt frei

Wie beeinflusst die Generation, die 1968 auf die Straße ging, heute noch die Generation, die sich in der Zahl ihrer Likes definiert?  Bernd Feuchtner, freier Publizist aus Berlin, startet diesen Debattenabend mit seinem Impulsvortrag „Deutschstunde 1968. Protokolle eines Schülers.“

In der anschließenden Podiumsdiskussion sprechen Bernd Feuchtner, Shiva Hamid (Kreativwirtschafterin), Molli Hiesinger (Kulturaktivistin), Manfred Metzner (Verleger) und Pascal Baumgärtner (Kunstkurator) über das Jubiläum „50 Jahre 1968er-Revolution“ und wie die Demonstrationen von damals heute noch nachwirken.

Es moderiert Dr. Micha Hörnle (Rhein-Neckar-Zeitung)


Bitte einsteigen:

Der UNCOVER Festivalzug »Revolution Train« verbindet die Kreativachse Mannheim-Heidelberg!
Nach dem Debattenabend fährt er um 21 Uhr am Ochsenkopf in Heidelberg ab und kommt um 21:40h am Neuen Messplatz in Mannheim an. So kommt ihr schnell in die Multihalle zur Klanginstallation Odem.